IT-Sicherheit Grundlagen (nur 299,- Euro inkl. MwSt.)

299,00 €
(inkl. MwSt.)
IT-Sicherheit Grundlagen (nur 299,- Euro inkl. MwSt.)

Grundlagentraining der IT-Sicherheit.

Einen Computer "sicher" zu machen - das ist einfach gesagt, doch die Aufgabe ist äußerst vielschichtig. Im Grundlagentraining zu IT-Sicherheit der Linux-Magazin Academy lernen Sie die wichtigsten Voraussetzungen für eine sichere IT-Infrastruktur kennen.

Es geht um die physische Sicherheit Ihrer IT, untersucht wie der Rechnerraum gesichert werden sollte und was gegen Angriffe auf die physische Infrastruktur wirkt. Ein weiteres Thema sind die speziellen Sicherheitsmaßnahmen in Betriebssystemen wie Benutzer- und Rechteverwaltung, Authentifizierung, ACLs sowie wichtige Netzwerkprotokolle. Sie erfahren wie ein funktionierendes Sicherheitskonzept aufgebaut ist und wie Sie die Sicherheit Ihrer IT überprüfen.

Ihr Knowhow im Security-Online-Training der Linux-Magazin Academy kommt aus berufenem Munde: Ihr Trainer ist Linux-Magazin Autor und Professor für angewandte Informatik und IT-Forensik in Hamburg, Tobias Eggendorfer.

Der profilierte Fachmann und freiberufliche IT-Berater hat eine Ausbildung in Erwachsenenpädagogik und Diplomabschlüsse unter anderem in technischer Informatik, Informatik und als Wirtschaftsingenieur. Er ist Experte für IT-Sicherheit, IT-Forensik, XML-Skript-Sprachen, Interoperabilität von digitalen Funksystemen und E-Learning.

 

Kursziele: 

Das Grundlagentraining für IT-Sicherheit richtet sich an Systemadministratoren und solche, die es werden wollen ebenso wie an ambitionierte Heimanwender.
Zwar sind die Anwendungen und Übungen im Online-Training auf Linux-basierte Betriebssysteme abgestimmt, die Inhalte sind zu weiten Teilen jedoch unabhängig vom Betriebssystem und damit auch für Windows- oder MacOS-Admins relevant.
 

Damit Sie vom Training optimal profitieren, sollten Sie gute Grundlagenkenntnisse in Linux und Netzwerken mitbringen.
Wenn Sie die Übungen im Linux-Magazin Online-Training nachvollziehen möchten und so das erlernte Wissen vertiefen wollen, empfehlen wir eine virtuelle Umgebung mit einem Linux-Betriebssystem Ihrer Wahl aufzusetzen.
Natürlich ist ein "Spielrechner" ohne geschäftskritische Anwendungen zum Experimentieren und Üben genauso gut geeignet.