LPIC-2 Kurs LPI 201 (nur 299,- Euro inkl. MwSt.)

299,00 €
(inkl. MwSt.)
LPIC-2 Kurs LPI 201 (nur 299,- Euro inkl. MwSt.)

Dieses Onlinetraining bietet die komplette Vorbereitung auf die LPIC-Prüfung LPI 201.

Lernstoff
In den einzelnen Videolektionen lernen Sie den gesamten Stoff, den Sie benötigen, um die Prüfung zu bestehen. Die behandelten Lerninhalte stimmen zu 100% mit den offiziellen Lehrplänen des Linux Professional Institute (LPI) überein, entsprechend der letzten Revision 4.0.0, die seit dem 1.11.2013 gültig ist.

Für die Prüfungsvorbereitung empfiehlt es sich, den gesamten Stoff durchzuarbeiten. Der Gesamtumfang der LPI 201 Lernvideos ist ca. 11 Stunden.

Zertifikat erwerben
Um das LPIC-2-Zertifikat "Advanced Level Linux Professional" zu erhalten, ist es erforderlich, dass Sie die Prüfungen LPI 201 und LPI 202 bestehen.

Die Prüfung selbst ist nicht Bestandteil des Kurses. Sie kann in einem der über 200 PearsonVUE-Trainingscenter im deutschsprachigen Raum elektronisch direkt am PC abgelegt werden. Alternativ bietet das LPI Papierversionen der Prüfungen bei verschiedenen Events an. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten des LPI.

Selbstverständlich können Sie auch zunächst mit dem Anschlusskurs LPI 202 weitermachen und die Prüfungen erst zu einem späteren Zeitpunkt ablegen.

Gewichtung der Lernziele
Jedem Lernziel wird eine Gewichtung zugeordnet. Alle LPIC-Prüfungen haben eine Gesamtgewichtung im Wert von "60". Das bedeutet, dass jede Prüfung 60 Fragen enthält und jeder Zahlenwert bei der Prüfungsgewichtung der Anzahl der Fragen in der Prüfung entspricht. Beispiel: Eine Gewichtung von "2" hinter dem Lerninhalt entspricht der Anzahl von zwei Fragen in der Prüfung.

  • Linux-Basiskenntnisse auf den Gebieten Kommandozeile, Administration, Benutzerverwaltung, Netzwerk, Konfiguration, Backup und Restore usw.
  • Wissensstand entsprechend der Lerninhalte LPI 101 und LPI 102.
  • Um das LPIC-2-Zertifikat zu erhalten, ist ein bestehendes LPIC-1-Zertifikat erforderlich