207.2 Erstellen und Verwalten von DNS-Zonen

Dieses Video ist Teil des Online-Kurses:
LPIC-2 Kurs LPI 202 (nur 299,- Euro inkl. MwSt.)
207.2 Erstellen und Verwalten von DNS-Zonen

Wichtige Wissensgebiete:

  • BIND-9-Konfigurationsdateien, Begriffe und Hilfsprogramme
  • Werkzeuge, um Informationen vom DNS-Server abzurufen
  • Anordnung, Inhalt und Speicherort der BIND-Zonendateien
  • Verschiedene Methoden, um eine neue Station in die Zonendateien aufzunehmen (auch Rückwärtszonen)

Auszugsweise Liste der verwendeten Dateien, Begriffe und Programme:

  • /var/named/*
  • Syntax von Zonendateien
  • Formate von Resource-Records
  • dig
  • nslookup
  • host
Informationen zum Kapitel: 

Kandidaten sollen eine Zonendatei für eine Vorwärts- oder Rückwärtszone und Hints für Root-Level-Server erstellen können. Dies umfasst das Einstellen korrekter Werte für Records, das Hinzufügen von Stationen in Zonen und das Hinzufügen von Zonen zum DNS. Kandidaten sollen außerdem Zonen an einen anderen DNS-Server delegieren können.

Die Übungen und Unterlagen zu diesem Video werden nach dem Kauf freigeschaltet.
Das könnte Sie auch interessieren
LPIC-2 Kurs LPI 202 (nur 299,- Euro inkl. MwSt.)
Optimale Prüfungsvorbereitung mit allen Lerninhalten zur Prüfung LPI 202!
Paket: LPIC-1 - Kurse LPI 101 + LPI 102 (Paketpreis nur 499,- Euro inkl. MwSt.)
Komplette Vorbereitung auf die LPIC 1 Prüfung zum Sonderpreis.
LPIC-1 Kurs LPI 101 (nur 299,- Euro inkl. MwSt.)
Dieses Online-Training hält sich an die neuen Lernziele zur Prüfung LPI 101.
LPIC-1 Kurs LPI 102 (nur 299,- Euro inkl. MwSt.)
Das Bestehen der Prüfungen LPI 101 und LPI 102 sind Voraussetzungen für die Zertifizierung LPIC-1.